Sozialpädagogische Lebensgemeinschaft Gulfhof Hollen

Die Projektstelle Gulfhof Hollen liegt in der Gemeinde Uplengen im Landkreis Leer. Die Sozialpädagogische Lebensgemeinschaft nimmt in dem kleinen Ort am Dorfleben teil .

gulfhof hollen 001

Betreuungskonzept

Die Betreuungsfamilie ist langjährig in der Kinder- und Jugendhilfe tätig und kann sich durchaus erfahren und krisenerprobt nennen. Eine Besonderheit ist, dass es sich um eine Sozialpädagogische Lebensgemeinschaft mit dem Arbeitsschwerpunkt der Eingliederungshilfe gem. § 35a SGB VIII handelt. Eine Aufstockung des Betreuungspersonals durch eine zusätzliche Fachkraft ist möglich.

Unsere Lage

Der Gulfhof wurde 1864 erbaut. Im Gulfhof wohnt die Betreuungsfamilie gemeinsam mit ihrer Tochter und bis zu drei Klienten. Die Kinder und Jugendlichen haben Einzelzimmer, ein Bad und ein eigenes Wohnzimmer. Zu der Sozialpädagogischen Lebensgemeinschaft gehören weiterhin die Gemeinschaftsküche, das gemeinsame Wohnzimmer mit PC-Ecke, die Privaträume der Betreuungsfamilie und ein Nachtbereitschaftszimmer sowie ein Büro für MitarbeiterInnen.

Dazu gibt es eine weiträumige Außenanlage, in der gespielt werden kann, Holz für den Kamin gemacht wird und Aktivitäten stattfinden.

Hollen liegt ca. 15 km von der Kleinstadt Leer entfernt. Die Infrastruktur bietet alle Schulen, inkl. Förderschulen, sowie Ärzte, Therapeuten, Einkaufsmöglichkeiten etc. in unmittelbarer Entfernung.

Besonderheiten

Das reizarme Ostfriesland mit seinem Charme, gepaart mit dem südamerikanische Flair der Betreuungsstelle, stellen eine besondere Konstellation dar. Weiterhin ist die Stelle sehr gut geeignet Kinder und Jugendliche, die eine seelische Behinderung haben oder denen eine solche droht, aufzunehmen. Auch ist eine über das normale Betreuungssetting hinausgehend Einzelförderung möglich.
Auf dem Hof haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeiten sich an der Holzverarbeitung, Gartengestaltung und der Mitgestaltung des Backhauses einzubringen.

gulfhof hollen 002

Betreuung

In der Sozialpädagogischen Lebensgemeinschaft wohnt der Betreuer mit langjähriger Erfahrung im Bereich des familienanalogen Arbeitens als innewohnende pädagogische Fachkraft. Ebenso lebt hier seine südamerikanische Frau und die gemeinsame Tochter.
Als weitere Betreuungsperson kommt ein Erzieher von außerhalb dazu und unterstützt die Lebensgemeinschaft im Freizeitpädagogischen, sowie Einzelförderungsbereich.

Betreuungsschwerpunkte

  • Die Stelle ist sehr gut geeignet für Kinder und Jugendliche, die an einer seelischen Behinderung (§35a SGB VIII) angrenzen.
  • vielfältige handwerkliche Angebote
  • arbeitspädagogische und freizeitpädagogische Angebote

Aufnahmealter

Die Sozialpädagogische Lebensgemeinschaft ist ausgerichtet auf Kinder / Jugendlichen zwischen 8 und 14 Jahren beiderlei Geschlechts.

Sie erreichen uns

Gemeinnützige Jugendhilfe Sirius GmbH
Sozialpädagogische Lebensgemeinschaft Gulfhof Hollen
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zuständigkeit
Christian Kämpfer- Fachberatung Ostfriesland
Mobil: 0151-65871471
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Projektbeschreibung als PDF Download

Mitgliedschaften

be logo

paritaeten

 

So erreichen Sie uns

Gemeinnützige Jugendhilfe Sirius GmbH
Geschäftsstelle
Hauptstrasse 36
27308 Kirchlinteln

Telefon 04236 - 9 43 59 30
Fax 04236 - 94 35 93 20
Fax 03222 - 3 35 13 02

E-Mail info@sirius-jugendhilfe.de

Oder nutzen Sie einfach und unkompliziert unser Kontaktformular.